Sale
  • Your shopping cart 
    Your shopping cart no articles in
    cart
    249,00 EUR remaining till free shipping
  • down
Service
6825 users online and
585.096 articles in stock
Back to Emergency Equipment
Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Kit

Further views  

Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Kit

Actionshots  


Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Kit

4 5 Ratings
✓ Click here to activate the Social Media.
× Click here to deactivate the Social Media.
 
Product No. 60143
94,99 EUR*
instead 98,00 EUR UVP
you save 3%
instead 98,00 EUR UVP
you save 3%

* Incl. VAT plus freight minimum EUR 3,99

Availability

sold out sold out

Quantity

 Wish lists

Information about Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Kit

This practical Gerber Bear Grylls basic survival kit offers all that is needed for survival or in emergency situations outdoors.

- Low weight, waterproof nylon pocket with a zipper.
- Gerber mini multi-tool with pliers, wire cutters, knife with a straight blade, serrated blade, Phillips screwdriver, small slotted screwdriver, mid-size slotted screwdriver, ring, bottle opener, tweezers
- Fire starter
- Waterproof matches
- Emergency wire
- Cotton ball as fire starter
- Mini light
- Hand saw
- Signal mirror
- Rescue blanket
- Waxed thread
- Fishing equipment
- Sewing supplies

Includes a SOS instruction for ground-to-air rescue and a small pocket guide for survival basics from Bear Grylls.

- Measurements: 114 x 173 mm
- Weight: 267 g


Characteristics

Category
Condition of product
  • New
Manufacturer
Weight
  • 0.27 kg
Color Orange, Silver, White, Black
EAN 013658120259

Write a review for this product.

Only registered users can write a review.
Login

Customer reviews:

englisch 0 deutsch 3 france 2
Sascha G.
12.04.2015

Was soll ich sagen...? Man bekommt ein kleine Nylontasche, die auf den ersten Blick standfest und gut verarbeitet aussieht. Wenn man sie aufmacht findet man eine Plastiktüte, die aus sehr dickem Plastik gefertigt ist. Alles sieht nach guter Qualität aus, aber dazu noch später. Wenn man die Plastiktüte aufmacht findet man mehrere Sachen, wie unter anderem einen Feuerstahl, der sehr dick ist und für mehrere 1000 Zündungen verkauft wird; eine \"Kettensäge\", also einen speziell geflochtenen Draht, den man als Säge benutzen kann und etwas Angelleine mit den passenden Haken und Gewichten. Ausserdem fällt die Gerber Clutch auf, ein kleines Leatherman-Style-artiges Multitool. Fangen wir erst mit dem guten an. Da gibt es nicht vieles: ->Die Streichhölzer Die Streichhölzer sind in einer Tüte Wasserdicht verpackt. Sie funktionieren, aber wenn man die Tüte aufmacht sind sie nicht mehr vor den Elementen geschützt. ->Das Nähset Das Nähset ist ein Plus für dieses Kit, obwohl wenn es wirklich darauf ankommt ist wohl einem ganz schön egal ob ein Knopf am Hemd fehlt oder nicht. ->Das Multitool Das Gerber Clutch kommt einigermassen scharf aus der Verpackung, und ob man eine Nagelfeile und einen Philippsschraubenzieher im Wald braucht ist fraglich. Trotzdem ist das Messer ganz Ok, und für alle die finden, dass es zu klein ist: Wie soll den Gerber ein 5-Zoll Messer in so ein kleines Set packen? Wenn ihr etwas grösseres braucht, dann kauft euch ein Mora oder eine Wetterlings! Und jetzt kommt das negative... Haltet euch fest, es kann lang werden: ->Die \"Kettensäge\" Also wer mit diesem Gimmick einen Ast durchtrennen will, der kann es auch mit einem Kieselstein versuchen: die ersten paar Zentimeter reibt es ganz gut die Rinde ab, aber spätestens beim Kambium ist Schluss. Der Energieaufwand, der nötig ist, um damit effektiv Feuerholz oder Holz für einen Unterschlupf zu zerkleinern ist enorm. Das könnt ihr vergessen. ->Das Angelset Die Idee, ein Angelset in so ein 72h-Kit zu stecken finde ich schon etwas seltsam: Warum will man Angeln, wenn der Körper problemlos mehrere Tage und auch Wochen ohne Nahrung auskommen kann (vor allem bei der Überernährung, die in vielen Westlichen Ländern präsent ist!)? Ausserdem ist die Schnur viel zu dünn, damit kann man höchstens Goldfische fangen! Wer eine 65cm-Forelle am anderen Ende der leine hat, kann sich schon von ihr verabschieden... ->Die Tasche und Tüte, in der das Kit verstaut wird An der Nylontasche kann ich nur eins sagen: Sie ist zu klein. Wer etwas dazustecken will, dann Pech gehabt. Und die innere Plastiktüte ist Katastrophal: sie geht nach kurzer Zeit an der Öffnung kaputt und somit ist das Kit nicht mehr Wasserdicht. Pech gehabt! ->Der Magnesium-Striker Der Magnesium-Funkenstreuer ist im Grunde genommen nicht schlecht, jedoch trennte sich bei mir nach etwas Benutzung der Magnesium-Teil vom Plastik. Viel Spass beim Kleberherstellen, wenn ihr ein Feuer dringend braucht. Zudem steckt knapp die Hälfte in dem Plastikteil das diese nicht benutzt werden kann. Alternative: Light my fire Army 2.0, ist sogar noch etwas günstiger und größer. ->Die Watte Besser als nichts, ja. Aber wer damit ein Feuer entzünden möchte, und keine Erfahrung hat, dann mal Prost Mahlzeit. Und wer genug Erfahrung hat, wird sich nicht so ein Kit kaufen... Selber ist der Mann. Ich empfehle euch euch selber etwas Watte mit Vaseline zu mischen und versuchen die Irgendwie da reinzuquetschen, wenn ihr es noch nicht so mit dem Feuermachen draufhabt. -> Die Taschenlampe Viel zu klein, selbst in einer Survival Situation nicht zu gebrauchen. Billiger China Müll, schlecht verarbeitet. Ich denke mal, dass die Nachricht herübergekommen ist: Wenn ihr ein Bear Grylls-Fan seit, und im Garten Bushcraftet, dann holt es euch. Aber wenn ihr etwas seriöses, gutes haben wollt, dann stellt euch selber so ein Set zusammen. Als Anfang könnte zum Beispiel eine Mora oder Victorinox-Kombination zusammen mit einem Coughland Magnesium feuerstarter, einer Rettungsplane die es Kostenlos vom Roten Kreuz gibt und einer Fiskars X5 oder einer Wetterlings-Axt. Wenn ihr das schon habt, dann kann ich euch sagen dass ihr wahrscheinlich besser ausgerüstet sein werdet, als mit dem Gerber Bear-Grylls Kit. Aber wenn ihr Fans seid, dann kauft es euch. Aber ihr könntet auch das Geld aus dem Fenster werfen...

Rating
Albrecht v.
26.06.2014

eigentlich sehr gut. Ich pack es meistens in mein erste Hilfe Kit. Dazu fehlt nur noch ein Kompass und ein bisschen mehr Wolle (ideal Tampons) dann ist daran nichts mehr auszusetzen. Kaufempfehlung!

Rating
Sven I.
03.07.2011

Absolut Top, kleine Kompakte Tasche mit jede Menge nützlichem Material, alles verpackt in einer kleinen Wasserdichten Tasche die in jede Handtasche und sogar in Manche Hosentaschen passt.

Rating
Frank L.
26.07.2016

matériel un peu léger pour le prix, on paie plus le nom et la marque que la qualité.

Rating
Xavier P.
21.12.2012

Très cher, mais très bien pensé ! Pour les cas extrèmes !

Rating

More articles

[<Back]
Article 64 from 130
[Next>]



Last viewed:

Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Kit
Gerber Bear Grylls Ultimate Survival Kit
94,99 EUR*
instead 98,00 EUR UVP